Einführungsveranstaltung zum Werkstattverfahren Hallen Kalk

Liebe Mitstreiter für die Hallen Kalk,

endlich ist es soweit: Am 13. Mai findet die Einführungsveranstaltung zum Werkstattverfahren Hallen Kalk statt (siehe Beschlussvorlage im Anhang). Dabei beschäftigen sich drei eingeladene Planungsteams und alle interessierten Bürger mit dem Areal zwischen Abenteuerhallen und Ottmar-Pohl-Platz, Dillenburgerstraße und Kaiserin-Theophanu-Schule, in der die Werkst

Liebe Mitstreiter für die Hallen Kalk,

endlich ist es soweit: Am 13. Mai findet die Einführungsveranstaltung zum Werkstattverfahren Hallen Kalk statt (siehe Beschlussvorlage im Anhang). Dabei beschäftigen sich drei eingeladene Planungsteams und alle interessierten Bürger mit dem Areal zwischen Abenteuerhallen und Ottmar-Pohl-Platz, Dillenburgerstraße und Kaiserin-Theophanu-Schule, in der die Werkstatt auch stattfindet. Als BI Hallen Kalk sind wir aufgefordert und eingeladen, uns an diesem Verfahren zu beteiligen. Haltet Euch deshalb den 13. Mai schon mal frei (von 10h bis ca. 17.30h).

Als Stadtführer und Mitglied der Bürgerinitiative wurde Boris außerdem von der Stadt beauftragt, die einführenden Exkursionen über das Areal zu organisieren und durchzuführen. Da die Stadt bis zu 200 Teilnehmer erwartet, werden wir Gruppen bilden müssen, die jeweils leicht variierende Wege nehmen. Diesen Part sollten wir gemeinsam bestreiten.

Außerdem erwägen wir, den langen Tisch auf dem Ottmar-Pohl-Platz am Abend des 13. Mai wieder aufzubauen, sozusagen als Einladung zum informellen Ausklang des Werkstatttages.

Ihr seht: Es ist der richtige Zeitpunkt, dass wir uns mal wieder zusammensetzen und uns austauschen, beraten und organisieren. Deshalb treffen wir uns am Dienstag, 2. Mai um 20h im Trash Chic, Wiersbergstr. 31, 51103 Köln. Über Euer Erscheinen freuen sich 

Martina, Christine, Boris

P.S.: Auch die weiteren Termine für das Werkstattverfahren, 9. Juni (Zwischenkolloquium) und 8. Juli (Abschlusspräsentation), solltet Ihr Euch schon mal notieren!!

att auch stattfindet. Als BI Hallen Kalk sind wir aufgefordert und eingeladen, uns an diesem Verfahren zu beteiligen. Haltet Euch deshalb den 13. Mai schon mal frei (von 10h bis ca. 17.30h).
Als Stadtführer und Mitglied der Bürgerinitiative wurde Boris außerdem von der Stadt beauftragt, die einführenden Exkursionen über das Areal zu organisieren und durchzuführen. Da die Stadt bis zu 200 Teilnehmer erwartet, werden wir Gruppen bilden müssen, die jeweils leicht variierende Wege nehmen. Diesen Part sollten wir gemeinsam bestreiten.

Außerdem erwägen wir, den langen Tisch auf dem Ottmar-Pohl-Platz am Abend des 13. Mai wieder aufzubauen, sozusagen als Einladung zum informellen Ausklang des Werkstatttages.

Ihr seht: Es ist der richtige Zeitpunkt, dass wir uns mal wieder zusammensetzen und uns austauschen, beraten und organisieren. Deshalb treffen wir uns am Dienstag, 2. Mai um 20h im Trash Chic, Wiersbergstr. 31, 51103 Köln. Über Euer Erscheinen freuen sich

Martina, Christine, Boris
P.S.: Auch die weiteren Termine für das Werkstattverfahren, 9. Juni (Zwischenkolloquium) und 8. Juli (Abschlusspräsentation), solltet Ihr Euch schon mal notieren!!

m Link zur Veranstaltung
http://www.google.com/calendar/event?action=TEMPLATE&text=Einf%C3%BChrungsveranstaltung+zum+Werkstattverfahren+Hallen+Kalk&dates=20170513T080000Z%2F20170513T153000Z&details=Liebe+Mitstreiter+f%C3%BCr+die+Hallen+Kalk%2C+endlich+ist+es+soweit%3A+Am+13.+Mai+findet+die+Einf%C3%BChrungsveranstaltung+zum+Werkstattverfahren+Hallen+Kalk+statt+%28siehe+Beschlussvorlage+im+Anhang%29.+Dabei+besch%C3%A4ftigen+sich+drei+eingeladene+Planungsteams+und+alle+interessierten+B%C3%BCrger+mit+dem+Areal+zwischen+Abenteuerhallen+und+Ottmar-Pohl-Platz%2C+Dillenburgerstra%C3%9Fe+und+Kaiserin-Theophanu-Schule%2C+in+der+die+Werkst+Liebe+Mitstreiter+f%C3%BCr+die+Hallen+Kalk%2C+%5B&location=Halle%20Kalk,%20Ottmar-Pohl-Platz,%20Köln,%20,%2051105,%20#8230;%5D&sprop=Kalkpost