Bürgerhaus: Lesung “Das schöne kurze Leben der Libertas Schulze – Boysen 1913- 1942″

Erzähl allen, allen von mir
Das schöne kurze Leben der Libertas Schulze – Boysen 1913- 1942

Lesung mit der Autorin Silke Kettelhake

Was bewegt eine junge Frau aus besten Kreisen und als Nationalsozialistin, den Weg in den Widerstand einzuschlagen und sich der „Roten Kapelle“ anzuschließen? Welche inneren Hürden muss sie überwinden, um trotz größter Gefahr für ihre Ideale einzustehen? Von welchen Sehnsüchten und Hoffnungen muss sich die lebenshungrige Libertas Schulze-Boysen verabschieden?

Was Libertas von der Mehrheit der Deutschen in jener Zeit unterschied, war Zivilcourage. Ihr Weg in den Widerstand wurde zur Gratwanderung zwischen Lebenshunger und Auflehnung, zwischen Mut und Angst

Silke Kettelhake, Publizistin, liest aus ihrer lebendigen, erzählenden Biographie, die das Leben der Libertas Schulze-Boysen in seiner ganzen Fülle eindringlich schildert.

Eine Kooperationsveranstaltung mit Bücher Wolf

Großer Saal
Eintritt: 7,00 Euro / ermäßigt 5,00 Euro

Henrik Link zur Veranstaltung
http://www.google.com/calendar/event?action=TEMPLATE&text=Bürgerhaus:%20Lesung%20“Das%20schöne%20kurze%20Leben%20der%20Libertas%20Schulze%20–%20Boysen%201913-%201942″&dates=20081030T193000Z/20081030T193000Z&details=Erzähl%20allen,%20allen%20von%20mir%20Das%20schöne%20kurze%20Leben%20der%20Libertas%20Schulze%20–%20Boysen%201913-%201942%20Lesung%20mit%20der%20Autorin%20Silke%20Kettelhake%20Was%20bewegt%20eine%20junge%20Frau%20aus%20besten%20Kreisen%20und%20als%20Nationalsozialistin,%20den%20Weg%20in%20den%20Widerstand%20einzuschlagen%20und%20sich%20der%20„Roten%20Kapelle“%20anzuschließen?%20Welche%20inneren%20Hürden%20muss%20sie%20überwinden,%20um%20trotz%20größter%20Gefahr%20%5B…%5D&sprop=Kalkpost