CHAPEAU CLAQUE im Tastatut

Am
SAMSTAG 20.6. 09
bei Anbruch der Dunkelheit (22 Uhr)
(bei schlechtem Wetter im Hause)

CHAPEAU CLAQUE
1973  R.Ulrich Schamoni

Das TASTATUT zeigt unter freiem Himmel im hauseigenen Hof
einen der seltensten und kuriosesten Filme über die Faulheit.

Da es um die riesige Lust an der Faulheit geht, kam der Film bei
seinem Erscheinen
1973 auf den Index.

Der Regisseur selbst spielt den 33 jährigen Nichtsnutz und Privatier
Hanno Giessen, der sich die ebenso nichtsnutzige Schönheit Anna ins
Haus holt.  Karl Dall spielt einen Kapitalist und im Swimmingpool
versauern die Karpfen.

im
Tastatut
PANTEL
Taunusstr. 16
51105 Köln

Henrik Link zur Veranstaltung
http://www.google.com/calendar/event?action=TEMPLATE&text=CHAPEAU%20CLAQUE%20im%20Tastatut&dates=20090620T220000Z/20090620T220000Z&details=Am%20SAMSTAG%2020.6.%2009%20bei%20Anbruch%20der%20Dunkelheit%20(22%20Uhr)%20(bei%20schlechtem%20Wetter%20im%20Hause)%20CHAPEAU%20CLAQUE%201973 %20R.Ulrich%20Schamoni%20Das%20TASTATUT%20zeigt%20unter%20freiem%20Himmel%20im%20hauseigenen%20Hof%20einen%20der%20seltensten%20und%20kuriosesten%20Filme%20über%20die%20Faulheit.%20Da%20es%20um%20die%20riesige%20Lust%20an%20der%20Faulheit%20geht,%20kam%20der%20Film%20bei%20seinem%20Erscheinen%201973%20%5B…%5D&sprop=Kalkpost