grenzenlos -weltmusik in kalk

KASIA BORTNIK TRIO
Die Gebürtige Polin Kasia Bortnik studierte an der Folkwang Hochschule Essen Jazz-Gesang bei Silvia Droste. Sie gastierte mit diversen Formationen der Pop-/Jazz-Avantgarde, z.B. „La Voce“ (mit Norma Winstone und Uli Beckerhoff), Disguise,
Diswojdas Orchestra (Jazz-werk Ruhr Preis 2005), Landes Jugend Jazz Orchester NRW in Norwegen, Polen, Korea, Weißrussland, Spanien, Frankreich.
Heute Abend präsentiert sie gemeinsam mit den Kölner Musikern: Johann May (Gitarre) und Benny Garcia (Bass) ihre eigenen Songs in polnischer und englischer Sprache. Es wird eine Atmosphäre slawischer Welten geschaffen, die zwischen Melancholie, Wehmut und Freude schweben, heimatliche Folklore aufgreifen, sich aber bis hinein in die Popmusik und den Jazz erstrecken.

Keller
Eintritt: Abendkasse 7,00 €

Bürgerhaus Kalk, Kalk-Mülheimer-Str. 58, 51103 Köln,
Tel.: 0221/987602-0, Fax: 0221/987602-52,
www.buergerhauskalk.de

Henrik Link zur Veranstaltung
http://www.google.com/calendar/event?action=TEMPLATE&text=grenzenlos%20-weltmusik%20in%20kalk&dates=20101113T200000Z/20101113T200000Z&details=KASIA%20BORTNIK%20TRIO%20Die%20Gebürtige%20Polin%20Kasia%20Bortnik%20studierte%20an%20der%20Folkwang%20Hochschule%20Essen%20Jazz-Gesang%20bei%20Silvia%20Droste.%20Sie%20gastierte%20mit%20diversen%20Formationen%20der%20Pop-/Jazz-Avantgarde,%20z.B.%20„La%20Voce“%20(mit%20Norma%20Winstone%20und%20Uli%20Beckerhoff),%20Disguise,%20Diswojdas%20Orchestra%20(Jazz-werk%20Ruhr%20Preis%202005),%20Landes%20Jugend%20Jazz%20Orchester%20NRW%20in%20Norwegen,%20Polen,%20Korea,%20Weißrussland,%20Spanien,%20Frankreich.%20Heute%20Abend%20%5B…%5D&sprop=Kalkpost