Kommunikationsdesign für den Stadtteil Köln-Kalk

Der Kommunikationsdesign-Student Mario Ahlemeyer stellt seine Bachelorarbeit aus:

Der rechtsrheinische Stadtteil Köln-Kalk ist ein sozialer Brennpunkt. Um dem entgegen zu wirken, entstehen in Kalk eine Vielzahl von Maßnahmen, die dem Viertel und seinen Bewohnern helfen sollen sich zu entwickeln. Diese setzen sich aus Angeboten der Stadt, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen, Stiftungen, engagierten Bürgern und Firmen zusammen. Meine Arbeit beschäftigt sich zum einen mit dem Aspekt, diese Angebote für die Bewohner besser wahrnehmbar und nutzbar zu machen, zum anderen damit, die Bewohner durch Mitarbeit und Mitbestimmung in die Entwicklung des Viertels zu involvieren. Was würden die Bewohner des Viertels ändern? Welche Ideen oder Verbesserungsvorschläge haben sie? Wie bewegt man die Bewohner dazu, bei der Entwicklung des Viertels mitzuwirken? Durch den Einsatz eines interaktiven Kommunikationskonzepts soll dem Stadtteil ein Werkzeug zur positiven Entwicklung bereitgestellt werden.

Insgesamt werden 51 Diplom- und Bachelorarbeiten aus Produkt- und Kommunikationsdesign ausgestellt.

Diploma Ac
08. und 09. Juli 2011 | 11.00 bis 18.00 Uhr
FH Aachen, FB Gestaltung
Boxgraben 100
www.diploma-ac.de

Henrik Link zur Veranstaltung
http://www.google.com/calendar/event?action=TEMPLATE&text=Kommunikationsdesign%20für%20den%20Stadtteil%20Köln-Kalk&dates=20110708T110000Z/20110708T110000Z&details=Der%20Kommunikationsdesign-Student Mario%20Ahlemeyer%20stellt%20seine Bachelorarbeit%20aus:%20Der%20rechtsrheinische%20Stadtteil%20Köln-Kalk%20ist%20ein%20sozialer%20Brennpunkt.%20Um%20dem%20entgegen%20zu%20wirken,%20entstehen%20in%20Kalk%20eine%20Vielzahl%20von%20Maßnahmen,%20die%20dem%20Viertel%20und%20seinen%20Bewohnern%20helfen%20sollen%20sich%20zu%20entwickeln.%20Diese%20setzen%20sich%20aus%20Angeboten%20der%20Stadt,%20Wohlfahrtsverbänden,%20Vereinen,%20Stiftungen,%20engagierten%20Bürgern%20und%20Firmen%20zusammen.%20Meine%20Arbeit%20beschäftigt%20%5B…%5D&sprop=Kalkpost