Weltmusik – Konzert

grenzenlos – weltmusik in kalk: Lagash

Um die beiden kongenialen Meistermusiker Saad Thamir und Bassem Hawar lässt
das kammermusikalische Ensemble eine neue Dimension orientalischer Klangwelten
entstehen. In der solistischen Quartett-Besetzung mit Djoze, Perkussion, Klarinette und Piano fasziniert die Formation mit komplexen Klanggebilden, verführerischen orientalischen Melodien, melancholischen Harmonien, überraschenden Rhythmen und größter Präzision im Respekt vor Jahrhunderte altem Maqamat.

Saad Thamir:         Komposition, Gesang, Perkussion
Bassem Hawar:     Djose (irakische Kniegeige)
Christina Fuchs:    Klarinette, Bassklarinette
Jarry Singla:           Klavier

Keller
Eintritt: 7,00 €

Henrik Link zur Veranstaltung
http://www.google.com/calendar/event?action=TEMPLATE&text=Weltmusik%20–%20Konzert&dates=20100924T200000Z/20100924T200000Z&details=grenzenlos%20–%20weltmusik%20in%20kalk:%20Lagash%20Um%20die%20beiden%20kongenialen%20Meistermusiker%20Saad%20Thamir%20und%20Bassem%20Hawar%20lässt%20das%20kammermusikalische%20Ensemble%20eine%20neue%20Dimension%20orientalischer%20Klangwelten%20entstehen.%20In%20der%20solistischen%20Quartett-Besetzung%20mit%20Djoze,%20Perkussion,%20Klarinette%20und%20Piano%20fasziniert%20die%20Formation%20mit%20komplexen%20Klanggebilden,%20verführerischen%20orientalischen%20Melodien,%20melancholischen%20Harmonien,%20überraschenden%20Rhythmen%20und%20größter%20Präzision%20im%20Respekt%20vor%20%5B…%5D&sprop=Kalkpost